Skip to content

Verbotene Verse

17.02.2018

Frauen und Blumen
Für Eugen Gomringer

Die hinneigt den Schoß
den Blitzen der Nacht,
dem Sperma des Lichts,
geduldige Rose.

Der Tränen tropfen
von zitternden Lippen,
von Wimpern des Traums,
jungfräuliche Lilie.

Aufreckend zum Herrn
die Knospen roter,
weißer Brüste, Päonie,
o Sklavin des Dufts.

Mondtau des Stachels,
Blutsaum der Wildnis,
Hymnus der Schatten,
demütige Distel.

Das duftet den Schmerz
in purpurnen Seufzern,
von Hufen zerdrückt,
o Veilchen des Pan.

 

Comments are closed.

Top