Skip to content

Der Schauer

04.08.2021

Ein Schauer geht durch Blatt und Gras,
der Ruf der Nachtigall verstummt,
das alte Zwielicht aber summt,
verwunschen wie ein Mund aus Glas.

Ein Fetzen liegt im Uferschlick,
voll Krakeln einer Mädchenhand,
daß sie der Liebe Stern nicht fand,
daß dunkel blieb der Liebe Blick.

Ist keiner kommen, der es las,
sie sank wie eine Muschel leer,
sie tauchte ohne Wiederkehr.
Ein Schauer geht durch Blatt und Gras.

 

Comments are closed.

Top