Skip to content

Mündig, unmündig

22.12.2015

Wort,
in das die Stille mündet.

Stille,
in die das Wort mündet.

Nacht,
der ein Auge erwuchs,
um zu leuchten.

Auge
oder Wort.

Wort,
das die Stille verschließt
wie das Lid sein Auge.

Auge,
das unter dem Lid
träumt.

Stille,
aus der quillt,
was wir nicht sagen können.

Tränen.

Comments are closed.

Top