Skip to content

Bist du noch da?

11.11.2018

Ist etwas von dir im Wind,
in seiner Schmeichelei,
kost er die Stirn so lau,
in seinem Ungestüm,
fährt er durchs Haar so wild?

Ist etwas von dir im Duft
aus fernen Gärten,
wo du mit Veilchen lagst,
in leeren Räumen,
wo warm dein Atem war?

Ist etwas von dir im Klang,
der sich vom Tropfen löst
in Sommers blauen Tag,
der im Gebälk des Dunkels stöhnt
in grauer Winternacht?

 

Comments are closed.

Top