Skip to content

Wir gingen zu den alten Quellen

14.06.2020

Wir gingen zu den alten Quellen,
zu fühlen, wie sie schwellen.
Umfängt, beglückt uns noch das Wehen,
der Erde dunkles Flehen?

Wir flohen aus den Nebelschwaden
auf roten Reben-Pfaden.
Tönt es aus tiefer Himmelsbläue,
daß sich der Traum erneue?

Wir sanken in bemooste Mulden,
umhaucht von Frührots Hulden.
Erhellen Schimmer unser Grauen,
wenn Aug in Aug wir schauen?

Wir standen vor den Ahnenmalen
und tränkten Blumenschalen.
Erwärmt das Blut sich noch an Lettern,
die müde wir entblättern?

 

Comments are closed.

Top